Kostenloses Whitepaper //

Digitale Rechnungsverarbeitung in der Industrie

Inhalt

 
Der Prozess in der Praxis - 4 Schritte der digitalen ERV
 
Papierbasierte vs. digitale Rechnungsverarbeitung - der Vergleich
 
• So unterstützt der Prozess Ihr Finanzwesen
 
• 7 Gründe für den Einsatz einer digitalen Rechnungsverarbeitung
 
• Rechtssicherheit und Kontrolle - compliance-konforme Verarbeitung
 
• Stolpersteine – daran scheitern häufig Digitalisierungsprojekte

Effizient, sicher & rechtskonform

Mit der digitalen Rechnungsverarbeitung gehen Industrieunternehmen den ersten wichtigen Schritt in Richtung Digitalisierung. Erfahren Sie im Whitepaper, wie die digitale Eingangsrechnungsverarbeitung Ihren Arbeitstag erleichtern kann und nachhaltig Ihre Unternehmensprozesse beeinflusst.

Sie bilden damit eine grundlegende Basis für weitergehende Digitalisierungsstrategien und ermöglichen durch eine schnelle und transparente Bearbeitung von Eingangsrechnungen die Effizienzsteigerung ihres Unternehmens. Das völlig papierfrei und revisionssicher. 

Im Whitepaper ist der gesamte Prozess Schritt für Schritt erklärt.

Ansprechpartner //

Lukas Voß

Sales Development Representative, d.velop

Lukas Voß ist bei der d.velop als Sales Development Representative tätig. In seiner Rolle ist er für die Ansprache von Interessenten und potenziellen Neukunden aus dem Bereich Maschinen- und Anlagenbau über diverse Vertriebskanäle verantwortlich.

 

Ansprechpartner //

Marcel Funke

Sales Development Representative, d.velop

Marcel Funke ist als Sales Development Representative bei der d.velop AG tätig. In seiner Funktion ist er erster Ansprechpartner für Interessenten und potenzielle Kunden aus der Automobilindustrie und unterstützt diese bei der Digitalisierung Ihrer Prozesse.