Produktivität steigern und P2P-Prozess digitalisieren - so geht`s!

Der klassische Procure-to-Pay Prozess ist häufig von Medienbrüchen geprägt. Das bedeutet nicht nur einen hohen Zeit- und Kostenaufwand, sondern ist auch besonders intransparent. Oft ist nicht bekannt, wo im Unternehmen und in welchem Status sich ein Dokument oder eine Rechnung befindet. Erfahren Sie im Webinar wie unsere Lösung mit dem Einsatz von künstlicher Intelligenz alle manuellen Prozesse innerhalb des P2P-Prozesses automatisiert – von der Bestellung bis zur Rechnung. Dabei können Sie ganz einfach modular entscheiden, was Sie benötigen. 

Agenda

Ausgangssituation im Einkauf und der Buchhaltung  
Herausforderungen bei der Digitalisierung im P2P-Prozess

Digitalisierung des P2P-Prozesses 
Von der Bestellung bis zur Rechnung

Live Präsentation
Einblick in die Funktionen
Einsatz der künstlichen Intelligenz

Vorteile für den digitalen Prozess

Ihre Fragen

 


 

Jetzt kostenlos anmelden