.

Webinar - d.velop postbox //

Wie Sie Gehaltsunterlagen mit Lexware lohn+gehalt digital und rechtssicher versenden

lexware-macbook-front

Agenda

  • Sicherheitsvorteile
  • Rentabilität
  • Vorstellung d.velop postbox
  • Technische Voraussetzungen
  • Projektablauf im Überblick
  • Regelbetrieb & Monitoring

Expertentipps: So erzielen Sie mit der digitalen Lohn- und Gehaltszustellung aus Lexware per Klick Einsparpotentiale 


Die Lexware lohn+gehalt Schnittstelle ist ein echter Software-Klassiker: Wie wäre es, wenn zusätzlich der digitale Versand von Lohn- und Gehaltsabrechnungen, Meldebescheinigungen oder Lohnsteuerbescheinigungen direkt aus Ihrem Lohnabrechnungsprogramm möglich wäre? Wir sind uns sicher: Ihre Mandanten, Kunden oder Mitarbeiter werden diese DSGVO-konforme Art der Zustellung lieben. Und auch Sie
sparen mit dem nachhaltigen digitalen Versand Kosten und gleichzeitig schützen Sie die Umwelt.  

Wie genau das funktioniert erfahren Sie von zwei langjährigen Experten und Praktikern. Melden Sie sich jetzt kostenfrei an und erfahren Sie, wie auch Sie das Potenzial Ihres Lexware Lohnabrechnungsprogramms voll ausschöpfen können. 

 

Referent //

Michael Gehling

Account Manager d.velop dialogue, d.velop AG

Michael Gehling ist bei der d.velop AG als Account Manager tätig. In seiner Rolle hat er sich voll und ganz auf die Unterstützung von Kunden bei der Planung, Projektierung und Umsetzung der digitalen Gehaltsabrechnung spezialisiert.

 

Ihr Ansprechpartner //

Michael Gördes

Senior Sales Development Representative, d.velop AG

Michael Gördes ist bei der d.velop AG als Senior Sales Development Representative tätig. In seiner Rolle ist er für die Ansprache von Neukunden über diverse Vertriebskanäle verantwortlich.