Webinar //

Die größte Herausforderung bei der Vertragsprüfung...

 

... und wie Sie diese meistern.

Die meisten Vertragsabschlüsse könnten so schnell vom Tisch sein. Doch die aufwändige, inhaltliche Prüfung nimmt oft zu viele Tage bis Monate in Anspruch. Häufig fehlt das Personal, welches vor allem hausfremde Verträge bearbeiten und freigeben kann. Liegen zudem Verträge nicht in digitaler Form ab, verliert man schnell den Überblick über Risiken und Aufgaben.

Erfahren Sie in diesem 40-Minuten Webinar, wie sie diese Herausforderung meistern und somit Zeit, Kosten und Fehler sparen.

 

Bildschirm 1x

Jetzt kostenfrei anmelden:

Agenda

  • Wie eine KI-basierte Vertragsprüfung funktioniert
  • Integration eines Vertragsmanagements in Microsoft 365
  • Risiken- und Aufgabenmanagement 
  • Live: Ein Blick in die einfache Anwendung
  • Fazit und Antworten auf Ihre Fragen

Automatisierung & Effizienz sind das Ziel

Legal Analytics hat sich diese Herausforderung zur Aufgabe gemacht und stellt Ihnen in diesem 40-Minuten Webinar vor, wie eine KI-basierte, automatische Vertragsprüfung funktioniert. Es werden nicht nur Fehler und Unstimmigkeiten im Vertrag kenntlich gemacht, sondern direkt Verbesserungsvorschläge in Form von Textbausteinen angezeigt. 

Mit der Ergänzung von d.velop contracts for Microsoft 365 können Sie ein 360° Vertragsmanagement inkl. automatisierter Vertragserstellung, Aufgaben- & Fristenmanagement und Vertragsreporting  abbilden. 

Referent //

Stefan Osterkamp

d.velop AG, Business Development Manager

Stefan Osterkamp ist Business Development Manager im Bereich Microsoft Solutions bei der d.velop AG. Er ist Profi wenn es darum geht, Geschäftsprozesse rund um Dokumente zu optimieren und begeistert von den Möglichkeiten die die Kombination von Microsoft und d.velop in diesem Umfeld bieten. 

 

Referent //

David Schonebeck

Legal Analytics GmbH, Gründer

David Schonebeck ist Gründer und Business Development Manager bei Legal Analytics. Sein stetiger Anspruch ist es, mithilfe von automatisierter Vertragsanalyse die Digitalisierung der Rechtswelt voran zu treiben. Dabei begeistert es ihn vor allem, einer der ersten Mitwirkenden im Bereich Legal Tech zu sein und das Feld mit innovativen Ideen maßgeblich zu beeinflussen. 

FAQ

Finden Sie hier Antworten auf die häufig gestellten Fragen zu unseren Webinaren.