.

Webinar //

Interne Kommunikation in Zeiten von Remote Work verbessern

Agenda

  • Status quo der internen Kommunikation
  • Herausforderungen für interne Kommunikationsprofis
  • Wie digitale Tools zur Verbesserung der Kommunikation beitragen
  • 5 Tipps aus der Praxis für erfolgreiche Kommunikation
  • Ausblick und Q&A-Session mit unseren Experten:innen

Wie funktioniert interne Kommunikation in einer virtuellen Arbeitswelt?

Neben den zahlreichen Vorteilen der virtuellen Zusammenarbeit ergeben sich auch einige Herausforderungen für interne Kommunikationsprofis! Ob die Kommunikation mit Non-Desk-Workern oder der Umgang mit Techno-Stress im Home-Office wir möchten im Live-Webinar Insights und Lösungsansätze für die Praxis teilen und diskutieren. 

Wie wird die interne Kommunikation den wachsenden Ansprüchen gerecht? Und wie können die Mitarbeitenden mit weniger persönlichen Kontakt weiterhin über digitale Kanäle angesprochen, eingebunden und motiviert werden? Diesen Fragestellungen widmen wir uns im Live-Webinar und geben exklusive Einblicke in eine aktuelle Studie namens „Keeping up the spirit – Interne Kommunikation in einer zunehmend virtuellen Arbeitswelt“. Zusätzlich zeigen wir, wie Softwarelösungen die interne Kommunikation in Zeiten von Remote Work verbessern können.

KOSTENFREI ANMELDEN

Referentin //

Jana Brockhaus

Wissenschaftliche Mitarbeiterin, Lehrstuhl für strategische Kommunikation, Universität Leipzig

Jana Brockhaus ist wissenschaftliche Mitarbeiterin am Lehrstuhl für strategische Kommunikation der Universität Leipzig und forscht in den Bereichen Unternehmenskommunikation und Digitalisierung. Unter anderem hat sie das Forschungsprojekt „Keeping up the spirit – Interne Kommunikation in einer zunehmend virtuellen Arbeitswelt“ der Akademischen Gesellschaft für Unternehmensführung & Kommunikation und Universität Wien begleitet.

 

Referent //

Maximilian Haselhoff

Business Development Manager, d.velop AG

Maximilian Haselhoff ist ein echter Mobile-First-Fan und kümmert sich bei der d.velop AG federführend um das Thema Mitarbeiter-App und digitale Post. Als Business Development Manager und Digital-Stratege ist er stets auf der Suche nach den neusten App-Innovationen und HR-Software-Trends.